Ihre Ausbildung für eine erfolgreiche Zukunft. Mit der Entscheidung für eine Ausbildung an der Beruflichen Schule für Sozialwesen treffen Sie die Wahl für eine Schule, an der Sie praxisnah lernen können und an der Wertschätzung und Akzeptanz großgeschrieben werden. Fachkräfte im sozialen Bereich werden dringend gesucht und so haben Absolventen sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Sozialassistenz

Sozialassistent*innen unterstützen pädagogisches Fachpersonal bei der Betreuung von Kindern, bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und in Pflege- und Wohnheimen.

Heilerziehungspflege

Heilerziehungspfleger*innen übernehmen die Alltagsgestaltung für Menschen mit Beeinträchtigungen mit dem Ziel, ihnen weitestgehend ein selbst bestimmtes Leben zur ermöglichen.

Sozialpädagogik

Staatlich anerkannte Erzieher*innen wirken bei der Gestaltung von Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsprozessen von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Behinderungen aktiv mit.

Heilpädagogik

Heilpädagog*innen unterstützen, erziehen und fördern Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten/-störungen, sozialen Anpassungsschwierigkeiten und Beeinträchtigungen.